Vereinbaren Sie einen Termin:

030 / 7791 - 2240

Die Divertikulitis-OP im Krankenhaus Bethel Berlin

Ein Drittel der älteren Bevölkerung lebt mit ihnen: kleine Ausstülpungen in der Dickdarmschleimhaut – so genannte Divertikel. Sie entwickeln sich ganz unbemerkt und scheinen zunächst harmlos, doch können diese ein Herd von Entzündungen sein und heftige Bauchschmerzen verursachen. Oft entstehen daraus sogar schwere Komplikationen bei denen ein zügiger und umfangreicher Eingriff notwendig wird.

Die Fachärzte der allgemeinchirurgischen Abteilung des Krankenhauses Bethel Berlin erreichen mit modernsten Verfahren und langjähriger Expertise bei Divertikulitis-Operationen bestmögliche Ergebnisse für unsere Patienten. Durch den Einsatz der minimalinvasiven Technik können viele Eingriffe ohne große Schnitte in der Bauchdecke durchgeführt werden. Mehr als 90 % der Operationen werden heute mit dieser Methode durchgeführt.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Sprechstundentermin:

Telefon:  030 / 7791 – 2240

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um Ihr Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.