Vereinbaren Sie einen Termin:

030 - 965 357 920

Krankenhaus Bethel Berlin: Ihr Kompetenz-Team in Sachen Orthopädie

Sie sind auf der Suche nach einem Krankenhaus, das ein großes Spektrum an orthopädischen Behandlungen abdeckt und Sie rundum betreuen kann? Im Krankenhaus Bethel Berlin sind Sie bestens aufgehoben. In unserer Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie bieten wir Ihnen effektive Behandlungen für Erkrankungen sowie Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates mit Knochen, Bändern und Muskeln. Schwerpunktmäßig sind unsere Ärzte für Sie auch auf dem Gebiet der Gelenke da. Ganz gleich, ob Sie unter Problemen am Knie, Hüfte oder Wirbelsäule leiden – oftmals können wir dafür einen schonenden arthroskopischen Eingriff anwenden. Sie wünschen dazu nähere Informationen? Nehmen Sie einfach zu uns Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren!

Wir helfen Ihnen zuverlässig bei orthopädischen Problemen.

Rufen Sie uns gerne an!

Telefon:  030 - 965 357 920

Abteilung Orthopädie/Unfallchirurgie

Chefarzt Dr. med. Rüdiger Haase

Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie, Schwerpunkt Traumatologie; Facharzt für Chirurgie.

  • Nach der Facharztausbildung operative und klinische Tätigkeit in der Orthopädie & Unfall-chirurgie des Vivantes-Klinikums Spandau, seit 2001 als Oberarzt.
  • Operative Schwerpunkte: Endoprothetik (Knie, Hüfte und Schulter). Arthroskopische Chirurgie (Schulterstabilisierung, Kreuzband- und Knorpelersatz). Osteosynthesen mit winkelstabilen Marknagel- und Plattensystemen. Kinder-Traumatologie.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, der European Trauma Society, der Küntscher Society, der Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie, der Vereinigung leitender Orthopäden und Unfallchirurgen und der Berliner Chirurgischen Gesellschaft.
  • Seit April 2007 Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses Bethel Berlin.

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie

Carsten Höptner

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie

Uwe Cha

In der Orthopädie behandeln wir unter anderem folgende Bereiche des Körpers:

  • Knie
  • Hüfte und Becken
  • Schulter
  • Wirbelsäule
  • Fuß- und Sprunggelenk
  • Hand und Ellenbogen

Wir helfen Ihnen nicht nur vorbeugend!

Ist ein Verschleiß der Gelenkflächen bereits stark fortgeschritten, wird ein Ersatz notwendig. Nach umfangreicher Anamnese und Beratung können wir für Sie mit Hilfe der Endoprothetik einen Ersatz von Hüft-, Knie-, Schulter- oder Ellenbogengelenken herstellen. Diese umfassen dann muskelschonende Zugangswege sowie aktuelle hochabriebfeste Gleitpaarungen, die Ihnen eine schnelle Wiederherstellung beschwerdefreier Arbeits- und Sportfähigkeit bietet.

Bei Ihrem Fall handelt es sich um einen Notfall, der dringend behandelt werden muss? Kein Problem! Als Akutkrankenhaus stellen wir Ihnen mit konservativen und operativen Behandlungen rund um die Uhr eine Notfallversorgung sicher. Zögern Sie in einem solchen Fall nicht, uns zu kontaktieren.

Konsultieren Sie uns noch heute für einen Termin!

Telefon:  030 - 965 357 920